Kastanien Shampoo selbst machen – so einfach geht`s

Kastanien Shampoo selbst machen mit Apfel und Rosmarin

Leckere aromatische Shampoos gibt es nur in Plastikflaschen als auch mit künstlichen Düften? Auch ich dachte und studierte mich durch.

Kastanien Shampoo selbst machen

Hausgemachte Naturkosmetik – Kastanien Shampoo

Ich glaube, ich würde nicht aktiv die Rezepte für eine lange Zeit in dieser Richtung suchen, wenn ich nicht das Buch „16 simple NATURAL cosmetics recipes“ erhalten hatte (wieder Ich werde über dieses Buch sprechen, weil ich wirklich begeistert bin :))

Wasche deine Haare mit Kastanien

Auf jeden Fall habe ich sofort das Rezept mit Rosskastanien im Auge gesehen. Ich glaube die meisten von euch haben sich schon im Herbst eifrig versammelt und es mit Leinen gewaschen;)
Und so einfach ist es:
Mache dein Shampoo selbst

Zutaten:

  • 20 Stück Rosskastanien
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Äpfel
  • 700 ml Wasser
  • 1 Esslöffel kaltgepresstes Öl
  • möglicherweise Apfelpektin oder Agar-Agar

Herstellung

Die Rosskastanien vom Rücken her einkerben oder besser noch etwas matschig klopfen, Rosmarin und Äpfel in Stücke schneiden. Drei Minuten lang für drei Minuten geschichtet köcheln lassen. Dann kannst du das Pektin oder Agar-Agar hinzugebengeben, bis es wie ein Gel aussieht. Danach nur noch das Öl hinzufügen.

 

 

[shop-page-wp]

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar