Tipps für die Gestaltung eines Kinderzimmers mit einem begrenzten Budget

Tipps für die Gestaltung eines Kinderzimmers mit einem begrenzten Budget

28. April 2019 0 Von Diana

Du hast Bilder der friedlichsten, schönsten und trendigsten Kindertagesstätten festgehalten, seit du das Pluszeichen auf deinem Schwangerschaftstest gesehen hast. Aber es gibt so viele Krippen, Möbel und Dekorationen, die das Budget deines Babys überschreiten. Hier findest du unsere besten Tipps und Tricks, um bei der Gestaltung deines Kinderzimmer zu sparen und gleichzeitig eine visuelle Ästhetik zu bewahren, die es wert ist, gelobt zu werden.

[amazon_link asins=’B0159U2QTI,B074HB5NPP,B07JB9798P,B01LWPJK66,B07GRSGNP2′ template=’ProductCarousel’ store=’sparen0d-21′ marketplace=’DE’ link_id=’7160449f-4298-42f4-8af2-edd0b02738f2′]

DIY kostengünstige Kinderzimmergestaltung – Was du tun kannst

Anstatt eine Kinderzimmerausstattung zu kaufen, mache es selbst. Finde einzigartige Kunstwerke, indem du Kinderbuchillustrationen in Secand-Hand Geschäften einrahmen oder kostenlose digitale Kunstwerke findest, die du zu Hause drucken kannst. Oder mache ein schönes Monogramm mit einer dieser ersten DIY-Ideen.

Suche online nach günstigen Angeboten

Die meisten Babyshops sind mit schönen Dingen gefüllt, aber ihre Angebote können teuer sein. Stattdessen gehen Sie online und durchsuchen Sie Websites voller Schnäppchen wie Amazon, eBay und Co, suche nach alten Karten, die für dich wichtige Orte darstellen, nach Wandbriefen, um den Namen des Babys zu verdeutlichen, oder nach klassischem Spielzeug, um etwas erschwingliche Nostalgie hinzuzufügen.[amazon_link asins=’B074ZP3TMQ’ template=’ProductAd’ store=’sparen0d-21′ marketplace=’DE’ link_id=’172bf934-5b11-45d5-9889-fb7e73cddeea’]

Suche vor Ort

In der Nähe von Garagenverkäufen, Konsignationsläden und Flohmärkten gibt es sowohl günstige Preise als auch Annehmlichkeiten. Darüber hinaus sparst du dir die Kosten und den Aufwand für den Versand von Artikeln zu dir nach Hause. Smart Shopping umfasst konvertierbare Accessoires, die mit deinem Kind mitwachsen, und eine leicht zu wechselnde Dekoration, wie z.B. abnehmbare Wandaufkleber. Du kannst auch Anfragen für vorgefertigte Kinderdekoartikel in lokalen Facebook-Gruppen veröffentlichen. Du wirst überrascht sein, wie viele Menschen gerne gebrauchte Kinderdekoartikel kostenlos spenden. Professioneller

Rat: Beim Kauf von gebrauchten Produkten ist immer darauf zu achten, ob es zuerst Rückrufaktionen gegeben hat.

Auf der Suche nach Hand-Me-Downs

Die Chancen stehen gut, dass Ihre Freunde und Familie Dachböden und Keller voller Babyausrüstung haben, die sie nicht benutzen, von Pack’n Plays über Aktivitätsstühle bis hin zu Kinderwagen. Rufe gebrauchte Artikel an und achte so genau wie möglich darauf, was du benötigst. Frage, ob du vorbeikommen und einen Blick darauf werfen kannst, anstatt es auf der Straße aufzusammeln.

Kinderzimmer mit Deko

Minimalismus anwenden

Weniger ist mehr, wenn es um Spielzeug und Babyausstattung geht. Die Idee ist, eine Sammlung von Objekten zu behalten, die du liebst und brauchst. Für Kinderbücher beginne mit Bibliotheksverkäufen und gebrauchter Kleidung, um einige Edelsteine zu kaufen. Dann leihe dir andere Bücher aus der Bibliothek oder von Freunden aus, um Bücher in die Rotation aufzunehmen. Auch bei der Beleuchtung musst du nicht sehr weit gehen. Die Augen von Babys sind empfindlich, also vermeide helle und intensive Beleuchtung, besonders wenn sie einschlafen, um ins Bett zu gehen und ein Nickerchen zu machen.

Verschönere den Bereich nicht zu sehr

Je kleiner das Zimmer deines Kindes, desto länger kann dein Kind es genießen. Anstatt den Raum in blau oder rosa zu streichen, wähle einen cremefarbenen, grauen oder anderen hellen Farbton, der mit deinem Kind wächst. Zu den Highlights gehören Simply White, White Dove, White Dove, White Dove, Gray Owl und Balboa Mist von Benjamin Moore. Nutze die Babytöne für billigere Akzentstücke, die du austauschen kannst. Fülle dann das Kinderzimmer mit Gegenständen, die nicht wie ein marokkanischer Teppich “oh, Baby” schreienst, gestreiften Bettwäsche und neutralem Licht (keine süßen Tierfiguren).

Teste vor dem Kauf

Einige Händler bieten kostenlose Muster an und versenden diese kostenlos. Auf diese Weise kannst du dir das Geld und die mit der Retoure verbundenen Kopfschmerzen sparen.

Was sind deine Tipps für die Gestaltung eines Kinderzimmers mit einem begrenzten Budget? Teile es mit uns!