Hundeshampoo 2

Hundeshampoo Test – Fellpflege muss nicht teuer sein

Die wichtigsten Fakten in Kürze

  • Hundeshampoo reinigt nicht nur das Fell deines Hundes, sondern beseitigt auch Gerüche. Je nach Produkt kann dieses Shampoo auch vor Hausstaubmilben schützen oder wunde Stellen lindern.
  • Die meisten Hundeshampoos sind für alle Haar- und Hauttypen geeignet. Es gibt aber auch spezielle Shampoos für Hunde mit empfindlicher Haut, langem Haar oder bestimmten Rassen.
  • Viele Produkte enthalten natürliche Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Neemöl oder Teebaumöl und gelten daher als Naturprodukte. Sie lindern den Juckreiz, pflegen die Haut und das Fell, geben Glanz und erleichtern das Kämmen.

Wie beim Menschen ist das Baden auch bei Hunden notwendig, um Krankheiten und Parasiten vorzubeugen. Außerdem fühlen sich Hunde nach regelmäßigem Baden besser und haben ein Fell, das leichter zu kämmen ist. Auch das Waschen deines Hundes ist eine geeignete Behandlung, besonders wenn du das richtige Hundeshampoo verwendest.

Das sind besten Shampoos für Hunde

Karlie Hundeshampoo Ringelblume

Karlie Hundeshampoo Ringelblume (Misc.)

Neu ab: 5,99 € (5.990,00 € / l) Auf Lager
kaufe jetzt

NaturaPets Hundeshampoo mit Mandelöl

Fellon Kräuter Shampoo für Hunde

In unserem Vergleich der Hundeshampoos haben wir mehrere führende Produkte verglichen und auch geschaut, was der Hundeshampoo-Testsieger bieten sollte. Doch nicht nur die Kämmbarkeit und der Geruch waren wichtig, sondern auch die vorbeugende oder heilende Wirkung gegen Milben oder Juckreiz.

Was sind die verschiedenen Wirkungen von Hundeshampoo?

Shampoo für Welpen

Spezielle Shampoos für Welpen sind sanft zu Haut und Fell. Das bedeutet, dass sie beim Baden keine Probleme verursachen.

Der Hauptzweck von Hundeshampoo ist die Reinigung und Pflege des Körpers deines vierbeinigen Freundes. Die meisten Produkte haben aber auch noch andere nützliche Anwendungen: Anti-Juckreiz-Shampoo für Hunde zum Beispiel schützt vor Parasiten und hilft auch bei der Bekämpfung bestehender Infektionen.

Anti-Itch Shampoo für Hunde reduziert den Juckreiz, wenn die Haut sehr gespannt ist oder bei kleinen Wunden. Der Hund wird sich weniger kratzen und die Haut wird sich besser erholen.

Shampoo für Hunde gegen Hausstaubmilben und Schimmel

  • Aktive und effektive Schädlingsbekämpfung
  • Hat oft eine präventive Wirkung
  • Extra Schutz gegen Juckreiz

Shampoo für Hunde gegen Juckreiz und Entzündungen

  • Ideal für empfindliche Haut
  • Empfohlen bei Entzündungen und Verletzungen
  • Juckendes Hundeshampoo hilft oft auch im Kampf gegen Schuppen.

Hundeshampoo für Glanz und leichtes Bürsten

  • Besonders pflegende Inhaltsstoffe
  • Oft angepasst an Fellart und Rasse
  • Hat normalerweise einen dezenten Duft

Sind gute Hundeshampoos für alle Fellarten geeignet?

Die meisten der aufgeführten Shampoos sind für alle Felltypen geeignet. Oft sind gar keine speziellen Shampoos nötig (wie z.B. Shampoos für weißhaarige Hunde), und auch ein langes oder dickes Fell kann mit einem guten Hundeshampoo leicht gepflegt werden. Universelle Produkte haben außerdem die folgenden Vorteile:

Vorteile

  • Ein Produkt ist für mehrere Hunde geeignet
  • Sie konzentrieren sich auf den Effekt und nicht auf die Art des Fells.
  • Spezielle Shampoos sind oft unnötig teuer.

Nachteile

  • Nicht ideal für bestimmte Probleme (Milben, Juckreiz)

Welpenpflege: Es kann sinnvoll sein, spezielle Shampoos für Welpen zu kaufen. Welpen haben nicht nur ein sehr zartes Fell, sondern oft auch eine empfindliche Haut, die besondere Pflege braucht.

Welche Mehrfachwirkung hat das beste Hundeshampoo?

Hundeshampoos gibt es auf dem Markt in ganz unterschiedlichen Formen, z.B. als Hundeshampoos gegen Juckreiz, als Seidenshampoos oder als Hundeshampoos gegen Flöhe und Milben. Ein gutes Hundeshampoo sollte jedoch immer mehrere positive Inhaltsstoffe vereinen.

Es soll den Hund schützen, ihn pflegen, seinen Geruch verbessern und ihn leichter kämmbar machen. Außerdem sollte es gegen Parasiten und Schuppen wirksam sein, den Juckreiz reduzieren und idealerweise komplett frei von Farb- und Duftstoffen sein.

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Hundeshampoo-Test veröffentlicht. Deshalb haben wir für den Vergleich andere renommierte Tests herangezogen.

Prüfe immer die Zusammensetzung

Flohshampoo für Hunde ist nicht für Menschen geeignet.

Mittlerweile sind viele Hundepflegeprodukte mit rein natürlichen Inhaltsstoffen angereichert. Es enthält keine künstlichen Farb- oder Duftstoffe und keine scharfen Reinigungsmittel.

Wenn dein Hundeshampoo Aloe Vera oder Nährstoffe wie Neemöl oder Teebaumöl enthält, hilft es auf natürliche Weise gegen Schmutz, Reizungen und Geruch.

Shampoos von guter Qualität sind für alle Haar- und Hauttypen geeignet.

Bei der Auswahl eines Shampoos ist nicht nur der Felltyp wichtig, wie wiederholte Hundeshampoo-Tests gezeigt haben, sondern auch der Hauttyp des Hundes. Im Zweifelsfall wähle ein Produkt für empfindliche oder geschädigte Haut.

So kannst du sicher sein, dass die Haut deines Tieres nicht gereizt wird. Wenn dein Hund außerdem zu Schuppenbildung neigt, sollte er mit einem Anti-Schuppen-Shampoo für Hunde behandelt werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.