Geldsparen leicht gemacht

Geldsparen leicht gemacht mit dem 1-Cent-Trick

Habt Ihr in Eurer Geldbörse auch immer zu viel Kleingeld? Dann geht es Euch wahrscheinlich so wie den meisten Menschen. Wenn Ihr beim Bäcker oder im Supermarkt einkauft, bezahlt Ihr bestimmt auch immer mit einem Schein. Ein Schein hat den Vorteil, dass dieser schnell aus dem Portemonnaie geholt werden kann und der Einkauf noch schneller abläuft.

Wenn Ihr keine Lust habt, dass Eure Geldbörse sich immer mehr mit Kleingeld füllt, dann haben wir für Euch einen tollen Trick. Spart Euer Kleingeld einfach in einem Glas oder dem Sparschwein. Doch Ihr spart nicht immer genau das Geld, welches Ihr im Portemonnaie habt. Ihr spart ganz einfach nach der folgenden Formel:

Tag des Jahres x 1 Cent

Beispiel an Tag 35:

35 x 1 Cent = 35 Cent

Am ersten Tag im Jahr legt Ihr also genau einen Cent in Eure Spardose. An Tag 55 legt Ihr 55 Cent in das Sparschwein. Genau am letzten Tag des Jahres kommen 365 Cent in Euer Glas.

Hättet Ihr gedacht, dass Ihr so am Jahresende auf insgesamt 667,95 Euro kommt? Wisst Ihr bereits, was Ihr mit dem Geld machen wollt? Vielleicht möchtet Ihr einen tollen Urlaub buchen oder einen neuen Fernseher kaufen? Mit nahezu 700 Euro stehen Euch viele Möglichkeiten offen.

Viel Freude beim Sparen und viel Spaß beim Erfüllen Eures größten Wunsches.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.