Elektrische Heckenschere Test – die sind gut und günstig!

Das sind die 5 besten elektrischen Heckenscheren zu einem günstigen Preis

Güde 94001 GHS 510 P Elektro Heckenschere

Einhell Elektro-Heckenschere

Bosch Heckenschere AHS 45-16

Black+Decker Elektrische Heckenschere

Makita UH4861 Heckenschere

Heckenschere Kaufberatung

Wenn du formale Hecken pflegen oder einheitliche Schnittlinien erstellen musst, ist eine elektrische Heckenschere das richtige Werkzeug für dich. Es gibt mehrere Optionen, die du vor dem Kauf in Betracht ziehen solltest.

Eine kabellose Heckenschere im Einsatz

Heckenscheren werden entweder mit Strom oder Benzin betrieben. Deine Kaufentscheidung basiert auf der Tragbarkeit, Schneidkapazität und Leistung, die du benötigst.

Elektrische Modelle sind leichter, leiser und haben weniger Vibrationen als gasbetriebene Geräte. Ein Elektromotor treibt die Blätter an, so dass kein Kraftstoff gemischt oder nachgetankt werden muss. Kleinere Gärten sind besonders gut für elektrische Trimmer geeignet. Es gibt zwei Arten:

  • Schnurlose/aufladbare/akkubetriebene Trimmer bieten Mobilität und geringes Gewicht. Aber die heutigen leistungsstärkeren Batterien (bis zu 80 Volt) sind nicht leicht zu schneiden.
  • Kabelgebundene Modelle bieten konstante Leistung, solange du Zugang zu einer Steckdose hast.

Das Kabel schränkt die Mobilität ein, daher ist es vielleicht nicht die beste Wahl für einen Rasen mit vielen Bäumen. Diese Heckenscheren benötigen in der Regel ein Verlängerungskabel für den Betrieb im Freien. Die Schnur ist nicht Teil des Werkzeugs selbst. Befolge die Angaben des Herstellers für die richtige Auswahl und Verwendung des Kabels und beachte die Sicherheitstipps für Stromkabel. Achte auf ein Kordelrückhaltesystem, um ein versehentliches Lösen der Verbindung während des Gebrauchs zu verhindern.

Benzingetriebene Modelle verwenden einen Zweitaktmotor, bei dem der Benutzer Öl und Benzin mischen muss. Mobilität und Leistung werden mit gasbetriebenen Trimmern erhöht, aber sie sind lauter und schwerer als elektrische Modelle.

Um deine Outdoor-Werkzeugausrüstung zu maximieren, solltest du nach Geräten suchen, die den gleichen Akku und das gleiche Ladegerät verwenden.

Finde die richtigen Features

Duale Klingen schneiden in beide Richtungen, auf beiden Seiten der Pflanze. Die Klingengrößen reichen von 5 Zoll für elektrische Heckenscheren bis zu 26 Zoll für schwere Arbeiten. Die meisten Klingen schneiden Äste bis zu 3/4 Zoll, aber es gibt auch Trimmer mit größerer Kapazität. Ein Handschutz schützt dich, während du schneidest.

Gewicht und Balance sind wichtig, da du die Maschine auf Brusthöhe oder höher halten musst. Manchmal wirst du das Werkzeug auch mit ausgestreckten Armen bedienen müssen. Einige Modelle bieten Teleskopstangen, um deine Reichweite zu erhöhen.

Quellenangaben

Unter anderem habe ich meinen Informationen von folgenden Webseiten geholt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.